Made in Rust /See

StricK&Kunst von Mama-Bär

       
 

Ursprünglich wollte ich „nur“ 2 Bären machen, den ersten Bären für meine große, erstgeborene Tochter und einen Bären für die kleine Maus.


Das erste Exemplar war enorm viel Arbeit. Neues Thema, oftmaliges Auftrennen war nötig. Je „fertiger“ der Bär wurde, umso unsicherer wurde ich, wer diesen Bären bekommen sollte. Nun als sich es endlich geschafft hatte, war die Situation klar.


Den behält sich die Mama.


Kein Bär für die Große, keiner für die Kleine, die beiden mußten eine Weile warten.

Der erste Häkelbär sitzt noch immer bei uns im Wohnzimmer und wird dort auch bleiben.


 

Nun ja, mittlerweilen, haben beide Mädels

längst Ihre Bären -

und Mama strickt weiter!!!